Fragen & Antworten

Hier beantworten wir euch bereits vorab die wichtigsten Fragen

Kann jeder ein Fußballstipendium erhalten?

Es gibt nur eine begrenzte Anzahl an Stipendien, deshalb gilt: je höher du spielst, desto besser deine Chancen. In der NCAA werden durchschnittlich 9-10 Stipendien je Team pro Jahr vergeben, in der NAIA sind es 12.

Spieler, welche schon einmal einen Profivertrag unterschrieben haben, dürfen nicht an einem College spielen. Außerdem musst du, um an einem amerikanischen College studieren zu dürfen, den sogenannten SAT-Test absolvieren. Die Ergebnisse des Tests entscheiden darüber, für welchen Verband du spielberechtigt bist.
Der SAT besteht aus drei Teilen: Lesen, Mathematik und Schreiben. Dieser Englischtest wird von allen Studenten, die an amerikanischen Universitäten studieren wollen, gefordert.
Wir von Peak Scholars stellen dir Lehrbücher zum Test zur Verfügung und helfen dir, dich gut vorzubereiten und das bestmögliche Prüfungsergebnis zu erzielen.

Komme ich für ein Full Ride Scholarship (100% Stipendium) in Frage?

In erster Linie ist es davon abhängig, welcher Division du letztendlich beitrittst. Um an einem NCAA D1 College ein Full Ride Scholarship zu erhalten, musst du in der Regel Oberliga beziehungsweise A-Jugend Bundesliga spielen. 
Aber nicht nur dein fußballerischer Werdegang ist entscheidend, auch das Filmmaterial, welches wir von dir bei unseren Assessment Days aufnehmen, ist von großer Bedeutung. Wir schneiden im Anschluss ein Highlight Video für dich zusammen, das die Coaches von dir überzeugen soll. Je besser das Video von dir, desto größer die Chance auf ein hohes Stipendium.

Wie alt darf/muss ich sein?

Um an einem College in Amerika spielberechtigt zu sein, musst du zwischen 16 und 25 Jahren alt oder darfst maximal im 5./6. Semester studieren.
Eine gute Zeit, sich dem Studium zu widmen, ist direkt nach dem (Fach-) Abitur. Das ermöglicht dir, ein vierjähriges Stipendium zu erhalten. Abschließend bleibt zu sagen, dass der beste Zeitpunkt, die Zusammenarbeit mit Peak Scholars zu beginnen, 1 Jahr vor dem Abitur ist. Das gibt uns und den Coaches die Möglichkeit, mit dir zu arbeiten und dich optimal auf deinen Auslandsaufenthalt vorzubereiten.

Welche akademischen Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Um an einer amerikanischen Universität angenommen zu werden, benötigst du, wie oben beschrieben, ein (Fach-) Abitur. Das reicht allerdings noch nicht aus. Denn alle international students und solche, die es werden wollen, müssen den TOEFL-Test (Test of English as a foreign language) absolvieren. Selbst dann, wenn sie schon eine High School in Amerika besucht haben. Für Colleges, welche ihre Teams in der NCAA I oder NCAA II unterbringen, ist der SAT-Test eine Grundvoraussetzung. Beide Tests fragen deine Englischkenntnisse ab. Bei dem SAT-Test wird außerdem dein Wissenstand in der Mathematik auf die Probe gestellt. Zu erwähnen bleibt, dass je besser Deine Noten beim Abitur sind, desto einfacher wird es für uns, dich an einer Universität unterzubringen. Bei wirklich guten Noten ist es sogar möglich, neben dem Fußballstipendium ein akademisches Stipendium zu erhalten. Das macht dich für Coaches doppelt interessant!

Wie verläuft die Saison?

Der Fußball fällt in Amerika unter die Sportarten, welche im „Fall Semester“ gespielt werden, also von August bis Dezember. Die Vorbereitung auf die Saison beginnt in der Regel im Juli. Während der Vorbereitung sind 3 Trainingseinheiten täglich keine Seltenheit, anschließend wird die Häufigkeit des Trainings auf 1-2x täglich reduziert. Dementsprechend im Vorteil ist derjenige, der sich in der „Off Season“, also von Januar bis Juni fit hält. Im August starten die „Conference-Matches“, der Gewinner der jeweiligen Conference qualifiziert sich für die Playoffs. Hier geht es im KO-System weiter, bis im Dezember der National Champion ausgespielt wird.